Wie man sich kleidet, um ins Büro zu gehen: Schick, aber funktional

Eines der schwierigsten Outfits ist das im Büro; wir wissen, dass wir Stunden damit verbringen werden, und deshalb wollen wir uns wohl fühlen; wir wollen aber auch professionell aussehen; Das Erreichen dieses Gleichgewichts kann wirklich eine titanische Aufgabe sein.

Aber es gibt nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste.

Hier in Bellas mit Curvas werden wir Ihnen sagen, wie man sich kleidet, um in das schicke Büro zu gehen, aber funktional. Sie müssen nur diesen Tipps folgen, um frisch, professionell und fabelhaft auszusehen.

Im Büro intelligent schauen

1 Halte das Aussehen einfach

Ja, je einfacher dein Aussehen ist, desto besser; Auf diese Weise müssen Sie lediglich etwas Zubehör hinzufügen, um Ihre Kleidung zu wechseln. Ein einfaches Hemd, mit geraden Hosen und Absätzen oder Plattformen ist mehr als genug.

2 Helle Farben oder Akte verlassen sie für Montags

Montags sind immer die hektischsten, Sie haben endlos viel Arbeit und deshalb sollten Sie sich wohl fühlen. Neutrale Farben oder Akte sind perfekt für diesen Tag, denn sie geben Ihnen das Gleichgewicht und die Ruhe, die Sie brauchen.

3 Kleider gehen donnerstags oder freitags ab

Sicher möchtest du diese Beine zeigen, die du im Studio so hart gearbeitet hast; oder das Kleid, das dir so gut gefällt, aber tu es nicht bis zum Ende der Woche. Aber sei vorsichtig! Ein zu kurzes Kleid kann ein Problem sein. Wenn Sie sich entscheiden, ein Kleid in das Büro zu nehmen, sollte die Länge dieser fast bis über die Knie reichen oder sie überschreiten. Ein Mikro-Kleid ist weder funktional noch viel bequemer für das Büro.

4 Schwarz ist deine beste Wahl

Der Schwarze darf in deinem Kleiderschrank nicht fehlen; viel weniger in Outfits für das Büro. Dies ist einfach zu kombinieren und hilft Ihnen auch, Ihre Figur zu stilisieren.

Ein Hemd, eine Hose, eine Jeans oder eine Jacke sind die perfekten Elemente, um einen schicken Look zu kreieren.

5 Wenn Sie kein Liebhaber von Fersen sind, dann schauen Sie sich die anderen Möglichkeiten an

Immer mehr Frauen halten sich auf den Fersen und entscheiden sich für komfortablere, aber gleichzeitig elegante Optionen. Wenn Sie eine dieser Frauen sind, dann schauen Sie sich die Möglichkeiten an, die wir Ihnen geben:

  • Booties
  • Ballerinas
  • Mokassins
  • Hohe Stiefel
  • Mit Schnürsenkeln
  • Plattformen

6 Meistere die Ebenen

Obwohl wir mit unserem Kleid oder mit unserer breiten Stiefelhose cool aussehen wollen; Es ist immer eine gute Idee, eine Jacke oder einen Overall zu haben und so das Aussehen zu ändern, wenn Sie mit einem Kunden zu Abend essen oder zu Mittag essen.

7 Konzentriere dich immer auf einen Bereich deines Körpers

Es ist wichtig, dass Sie sich bei der Entscheidung für Ihr Aussehen nur auf einen Teil Ihres Körpers konzentrieren, um ihn zu strahlen. Wenn Sie Ihren Ausschnitt zeigen möchten, dann ist ein angepasstes Hemd die beste Wahl; Sie können es mit weiten Hosen oder einem langen Rock kombinieren.

Wenn Sie Ihre Beine zum Strahlen bringen möchten, dann sind T-Shirt Hosen und Stillets die beste Wahl.

8 Haben Sie keine Angst vor Drucken

Wage und integriere die Drucke in deinem Look; aber versuche immer, es mit neutralen Farben auszugleichen. Die Idee ist, nicht überladen zu betonen.

9 Jeans sind ein wichtiges Element

Jeans für das Büro? Warum nicht? Dieses Kleidungsstück kann Ihr perfekter Verbündeter sein, wenn Sie nicht wissen, was Sie anziehen sollen. Ja, sie können sehr lässig sein, aber wenn Sie wissen, wie man sie kombiniert, werden Sie ein schickes und elegantes Aussehen erzielen.

Kombiniere sie mit einem Shirt oder einem Pullover, einigen Absätzen oder Plattformen und einem Patent-Portfolio und das war's! Chic und elegant

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *